Inhalte anzeigen

Tickets
bestellen

/

2013 «Fabuloso»

Willkommen in der fabelhaften Welt von Salto Natale.
Der Circus der anderen Art von Gregory und Rolf Knie präsentiert das neue Programm «Fabuloso»

Nach dem grandiosen Erfolg der Jubiläumsshow «Sternfänger» entführen Gregory und Rolf Knie auch im 2013 mit ihrem 11. Programm «Fabuloso» in eine Welt voller Poesie und Träume. Der Titel «Fabuloso» verspricht ein Zusammenspiel aus animalischen, faszinierenden Fabelwesen, Mythen und surreale Gestalten.
Das Spiel zwischen Phantasie und Realität wird auch dieses Jahr die Zuschauer zum Träumen, Lachen und Staunen bringen. Über 70 Artisten und Künstler aus 12 Nationen lassen die wunderbaren Energien, Darbietungen, Lichter und Klänge auf der Bühne miteinander verschmelzen.
Mit Luca Hänni wird ein echter Popstar und Teenieschwarm die Manege zum beben bringen und den Circus für fast zwei Monate begleiten. 2012 gewann der Berner die Castingshow «Deutschland sucht den Superstar».
Begeben Sie sich mit uns auf die Reise in eine farbenreiche Welt voller Emotionen.
 
Produzenten: Gregory & Rolf Knie, Guy Laliberté
Regie: Gregory & Rolf Knie
Künstlerische Leitung: Gregory & Rolf Knie
Lichtdesign: Jacques Rouveyrollis
Kostümdesign: Stela Verebceanu
Choreographie: Benjamin Lee Weeratunge
Musikalische Leitung: Edgar Schmid, Orlando Ribar
Bühnenbild: Peter Rothe

Magic Cube

Luftnummer

In schwindelerregender Höhe zeigen die fünf Akrobatinnen eine atemberaubende Darbietung am Magic Cube. Ihr Arbeitsgerät ist eine einzigartige Konstruktion aus Rhomben und Karrees, welche variable Formationen ermöglicht. Hier verzaubern die Chinesinnen mit wunderschönen und detailverliebten Figuren. Das schwerelose Luftballett wird die Zuschauer mit seiner fabulösen Choreografie und Ästhetik faszinieren und erstaunen.
 

Quiddlers

Komik und Pantomime

Die US-Amerikaner Paul Ebejer und Kevin Sanders alias «The Quiddlers» bringen Las Vegas-Flair unter die Circuskuppel von Salto Natale. Ihr Comedy-Mix aus Breakdance und Pantomime lässt Michael Jackson auf die Bühne zurückkehren. Ob als King of Pop oder als Elvis Presley - die beiden lassen weltweit die Puppen tanzen. Lassen auch Sie sich mitreissen von dieser rasanten und schrillen Attacke auf Ihre Lach- und Bauchmuskeln.
     

Luca Hänni

Sänger

Mit Luca Hänni, dem Teenieschwarm und «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinner 2012 haben wir dieses Jahr eine frische Stimme gefunden, die nicht nur unsere jungen Zuschauer begeistern wird. Luca wird zum ersten Mal in einer gesamtheitlichen, umfassenden Show auftreten. Eines mag sicher sein: Bei seinem internationalen Erfolg und mit seiner Konzerterfahrung wird der Shootingstar das Circuszelt zum Beben und Rocken bringen. Wir freuen uns, Luca in unserer Circusfamilie willkommen zu heissen.
 

Salto Natale Ballett

Die sechsköpfige Ballett-Truppe setzt sich auch in diesem Jahr aus internationalen Tänzern und Tänzerinnen zusammen. Speziell für «Fabuloso» wurden die Inszenierungen vom Engländer Benjamin Weeratunge kreiert. Er weiss genau, wie er das Publikum gefangen nimmt und begeistern kann. Mit aller Energie und Passion verwirklicht die international erfolgreiche Koryphäe innovative und grossartige Tanzshows.
     

Salto Natale Orchester

Live Orchester

Bereits zum fünften Mal präsentiert sich das «Salto Natale»-Orchester live auf der Bühne. Erneut unter der Leitung von Edgar Schmid werden auch in diesem Jahr die Schweizer Musiker und Musikerinnen von der chinesischen Violinistin Kun Zuo, genannt Jessica, unterstützt. Mit Luca Hänni haben wir zudem eine frische Stimme gefunden, die nicht nur unsere jungen Zuschauer begeistern wird.
 

Rome

Russian Bar

«Russian Bar» ist ein junger Act in der Circuswelt und bietet den drei russischen Artisten von «Rome» das ideale Arbeitsgerät, um Sportakrobatik, Trampolinsprung und Balance in ihrer Show zu verbinden. Von ihren starken Kollegen Yury Pedorenko und Vasily Smirnov wird die junge Svetlana Gvozdetskaya mittels einer vier Meter langen, flexiblen Stange in halsbrecherische Höhen katapultiert, um dann wieder punktgenau auf dieser zu landen. Seit zehn Jahren tourt das Trio gemeinsam durch die Welt und konnte mit seinem Programm zahlreiche, international renommierte Preise für sich gewinnen.
     

Jump Ropes

Seilspringen

Lediglich die Leichtigkeit der Darbietung der drei jungen Ukrainer Iurii Danylchenko, Inna Lymar und Artem Voloshchenko erinnert noch an den vergnüglichen Zeitvertreib aus Kindertagen. Mit Power und Dynamik verbinden «Jump Ropes» unbeschwerte Spielfreude mit artistischer Professionalität und ausgeklügelter Choreografie. Rasant und kreativ lässt das Trio seine Springseile schwingen und steckt das Publikum mit seinem Tempo und den improvisiert wirkenden Tanzeinlagen an. Leichtfüssig und energiegeladen verbreiten sie gute Laune und werden Sie bei «Salto Natale» bestens unterhalten.
 

Leg Show

Handstandakrobatik

Das Ensemble der «Leg Show» lässt das Flair aufwendiger Revueshows wieder aufleben. In grandiosen, liebevoll designten Kostümen zeigen die zarten Chinesinnen beeindruckende Equilibristik-Elemente und nicht zuletzt die Schönheit ihrer Beine. In perfekter Synchronität bieten die Grazien artistische Höchstleistungen und einen optischen Genuss sondergleichen. Schwelgen Sie in der Ästhetik und der Brillanz der gebotenen Handstandakrobatik.
     

Spring in Love

Luftakrobatik

Das vietnamesische Duo entführt Sie mit seiner spektakulären Luftakrobatik in den Circushimmel von «Salto Natale». Lediglich an einem Vertikalseil schwingend, fliegen die Artisten scheinbar schwerelos durch die Lüfte. Wunderschöne, anmutige Formationen, begleitet von magischen Klängen, bringen Sie zum Träumen, um im nächsten Moment Ihren Atem zum Stocken zu bringen. Nervenkitzel ist garantiert. Fiebern Sie mit, wenn sich die Artisten grazil und mit faszinierender Leichtigkeit ihrem wagemutigen Lufttanz hingeben.
 

Willy Weldens

Kraftakrobatik

Der Franzose Willy Weldens stammt aus der vierten Generation einer Künstler- und Artistenfamilie. Bereits seit seinem fünften Lebensjahr widmet er sich der Kraftakrobatik. Mit Stattlichkeit, Charisma und Eleganz zeigt Weldens seine kraftvollen und schwierig choreografierten Nummern auf höchstem Niveau. Weltweit einzigartig ist sein Kopfstand auf einem Krugflaschenhals. Das Repertoire des Multitalentes mit seinen vielfältigen Begabungen umfasst jedoch weit mehr: ob Hundedressur, Einrad und Tempo Jonglage, in jeder Kategorie brilliert er.
     

Johan Wellton

Jonglage

Mit seiner Jonglage der besonderen Art, einem entwaffnenden Humor und dem spitzbübischen Funkeln in den Augen wird der junge Schwede Johan Wellton Ihr Herz im Sturm erobern. Seine Bälle manipuliert er mit verblüffender Leichtigkeit und hält mit seiner rasanten Kunst das Publikum in Atem. Mit Geschick und Geschwindigkeit lässt er bis zu neun Bälle tanzen und springen und zählt mit seinem «Ball Bouncing Act» zu einem der erfolgreichsten Varieté-Künstler Europas.
 

Angel Amieva

Der Faun

In welche Rolle der Spanier Angel Amieva Brenes auch schlüpft, er spielt sie überzeugend, ja brillant – ob Baby, Polizist oder Fliege. Bei «Fabuloso» führt er als Faun durch den Abend. Mit viel Humor ist er das Alpha-Männchen der Aliens. Immer grandios in Gestik und Mimik wird er auch seinem neuen Charakter einen unterhaltsamen Touch geben. Das komische wie artistische Multitalent ist aber nicht nur schauspielerisch erfolgreich, er war auch Weltmeister in Martial Arts (Kung Fu), ist Choreograf, Tänzer und Clown, Filmschauspieler und führt eigene Theatergruppen und Produktionen.
     

Pagode of Bowls

Handvoltige

Mit «Pagoda of Bowls» haben sich sechzehn begnadete Artisten zusammengefunden, welche der traditionellen chinesischen Circuskunst Tribut zollen. Mit eindrucksvoller Hand auf Hand-Akrobatik verbinden sich Kraft und Harmonie. Die Choreografie voller Ausdruckskraft und Dynamik hält überraschende und unbekümmert wirkende Hebe- und Schwebefiguren bereit. Ein Fallenlassen und Gefangenwerden, ein Anziehen und Abstossen, ein Lieben und Hassen ist immanent. «Pagoda of Bowls» agiert augenscheinlich mit übereinandergestapelten Schüsseln im Sinne der Jonglage und schafft es dennoch, die Gegensätze menschlicher Beziehungen als Geschichte zu erzählen.
 

Duo Bogof

Komik

Speziell für «Salto Natale Fabuloso» hat sich das englische Künstlerpaar Susannah Hart und Matthew Bowyer, besser bekannt als Duo Bogof, ein bizarres und ironisches Stück ausgedacht. Der Magier und seine Assistentin werden den britischen Humor zum Besten geben. Freuen Sie sich auf überraschend magische Momente.
     

Le Mime

Komik

Der polnische Artist und Künstler Jerzy Wladyslaw Kuniewicz – besser bekannt als LE MIME – brilliert in seiner preisgekrönten Paraderolle als Vogel Strauss mit grandiosem Charme und Witz. Frisch aus dem Ei geschlüpft, erobert er mit überraschenden Showeinlagen die Bühne und die Herzen der Zuschauer. Fast menschlich kommt er daher und scheut sich noch nicht einmal davor als Marilyn Monroe alle Federn fallen zu lassen. Dieser schräge Vogel hat ganz im Gegensatz zu seinen Artgenossen wahrlich keinen Grund, den Kopf in den Sand zu stecken.